Die Anlage
Wir bitten, das Gelände, die Tennisplätze und das Clubhaus sauber zu halten.
Die Benutzung der Plätze ist nur zur Ausübung des Tennissports gestattet. Dazu sind unbedingt Tennisschuhe zu tragen.

Das Betreten des Clubhauses ist mit Tennisschuhen nicht gestattet.
Beim Verlassen der Anlage (Clubhaus, Plätze) ist abzuschließen. Gegen Pfand erhalten Mitglieder vom Technischen Leiter einen Schlüssel.

Spielberechtigung
Allen Mitgliedern im Besitz einer auf ihren Namen lautenden Magnetkarte (aktive Mitglieder) ist die Platzbenutzung jederzeit gestattet.
Nichtmitglieder können gegen Gebühr ( 5 € pro Person, 10 € pro Platz) die Anlage benutzen. Bei starker Frequentierung der Plätze durch Mitglieder kann die Benutzung für Gäste nach 17 Uhr unter Umständen eingeschränkt werden.

Spielbetrieb
Die Spielzeit beträgt einschließlich Platzpflege für Einzel und Doppel 60 Minuten.
Spielberechtigt ist, wer seine Magnetkarte an der Zeittafel anhängt und bis zum Spielbeginn die Anlage nicht verlässt.
Nicht erlaubt ist zu spielen und seine Karte bereits für eine weitere Spielzeit zu hängen.
Jede/r Magnetkarteninhaber/in hat die Möglichkeit, Platz 3 für eine Stunde einmal pro Woche vorzubestellen. eine Vorbelegung kann längstens auf die nächstfolgende Woche geschehen.
Mannschaften haben zu Trainingszwecken Anspruch auf die feste Belegung eines Platzes für zwei aufeinanderfolgende Stunden.
Wegen evtl. Verlegung des Jugendtrainings aufgrund vermehrter schulischer Belastung auf späte Nachmittagsstunden oder gar den Abend behält sich der Vorstand vor, die Trainingszeiten der Aktivenmannschaften den Erfordernissen anzupassen.

Gastspieler
Gäste tragen sich vor Spielbeginn in eine (im Clubhaus oder an der Außenwand befindliche Liste) ein und belegen einen Platz mit einr „Gast“-Karte.
Die Gastgebühr wird vor Verlassen derAnlage einem Clubmitglied übergeben. Dieses bestätigt den Erhalt durch Namenszeichen auf der Gästeliste.
Die Vergabe von Dauerkarten ist mit dem Vorstand abzusprechen.

Platzpflege
Die Platzpflege muss zur Erhaltung unserer Anlage unbedingt den Regelungen entsprechend durchgeführt werden.
Also:
vor Spielbeginn wässern,
nach Spielende größere Unebenheiten egalisieren,
anschließend den gesamten Platz – nicht nur die Spielfläche! – abziehen.

Die Benutzung der Plätze kann vom Vorstand bei gegebenem Anlass eingeschränkt oder untersagt werden